Sally

Vorweg muss ich gleich mal klarstellen: Ich bin Chefin im Ring, also Oberhaupt des Hunderudels. Nicht nur, weil ich die Erste war, die das Familienleben der Friedrichs als Vierbeiner ergänzte. Ich habe das auch einfach im Blut.

Rasse? Hm, lasst mich überlegen: klarer Senfhund, würde ich sagen – jeder hat seinen Senf dazugegeben. Ein bisschen Collie hier, ein bisschen Schäferhund da. Was sonst noch: Ihr könnt gern raten.

Bin eine Dame mittleren Hundealters, geboren 2006 und ich musste als junge Hündin lange Zeit ausschließlich auf dem Balkon hausen. Das änderte sich schlagar- tig 2008, als Xenia und Benjamin mich entdeckten. Ab dem Moment war klar: 4 Menschenkinder sind reichlich Nachwuchs, aber ein zusätzliches Hunde“kind“ würde der Familie trotzdem nicht schaden. Super Idee von den beiden und danke für die weise Entscheidung!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok